Überstreichen statt entsorgen

Reinigen, Abschleifen, Grundieren, Beschichten und Endbehandeln – so lautet das Prozedere, wenn man alte Holzbeläge renovieren möchte. Speziell Laminatböden werden meist direkt rausgerissen, denn sinnvolle Beschichtungslösungen gibt es nur wenige. Eine neue Produktgeneration soll dieses Problem jetzt lösen und gibt den Anwendern mehr Optionen zur Auswahl.

Mit der „No Limit-Serie“, verspricht der französische Hersteller Mauler, muss die Oberfläche weder abgeschliffen noch grundiert werden. Empfohlen wird lediglich eine Reinigung mit dem eigens entwickelten „Power Reiniger“. Dieser ist eine Mischung aus Putz- und Vorbehandlungsmittel, die auch verkrustete Verunreinigungen und Farbreste entfernt.

 

Nach ausreichender Trocknung kann die deckende Parkettfarbe mit Pinsel oder Rolle aufgetragen werden. Das Produkt ist wasserbasiert und geruchsfrei, und die Werkzeuge können nach gebrauch einfach mit Wasser ausgewaschen werden. Das Produkt ist nach der französischen Emissionsklassifizierungspflicht für Raumluftqualität mit A+ ausgezeichnet. Bereits zwei Anstriche sollen für eine tritt- und schlagfeste, schmutzabweisende und leicht zu reinigende Oberfläche sorgen. Neben Holztreppen und Laminat soll sich die Farbe auch für abgegriffene Geländer und Parkett jeder Holzart eignen. Mit den drei pigmentierbaren Basen lassen über 3.600 Farbtöne auf allen gängigen Abtönsystemen herstellen.

 

Die einkomponentige Oberflächenbeschichtung ist vergleichsweise schnell und günstig: Für etwa 60 Quadratmeter Laminatboden muss man im hochwertigen Bereich unter Berücksichtigung der Arbeitszeit und Entsorgung üblicherweise mit Kosten von rund 2.500 Euro rechnen. Im Vergleich dazu erzeugt der Anstrich mit „No Limit“ laut Hersteller nur etwa ein Viertel der Kosten.

Das Produkt ist wasserbasiert und geruchsfrei, wodurch es besonders gut für den Innenbereich geeignet ist.

 

Weitere Informationen: mauler-produkte.de

Foto: Mauler


BÜRO WUPPERTAL


Malermeister Nicoli

Rottscheidter Str. 4

42329 WUPPERTAL

 

Tel.: 0202 / 974528 - 0

Fax: 0202 / 974528 - 1

 

info@malermeister-nicoli.de

SOCIAL MEDIA